ÜBER MICH

angela-brantzen.jpg

Singleiterin und Diplom-Psychologin

Ich liebe es, mit Menschen in Gemeinschaft zu singen. Wenn ich mit Dir, mit Euch singe, lebe ich meinen Traum, mein Innerstes, meine Leidenschaft, meine Berufung.

Als ich das Heilsame Singen vor einigen Jahren entdeckt habe, wurde mir schnell klar, dass ich diesen Schatz in die Welt bringen, mit möglichst vielen Menschen teilen möchte, aus ganzem Herzen, mit all meinem Sein, meiner Kraft und Energie.

Meine Ausbildungen und Erfahrungen als Singleiterin, als Diplom-Psychologin, als Qigong-Kursleiterin fließen bei meiner Arbeit ineinander. Ich gestalte einen Raum von Wertschätzung und Liebe, in dem Du einfach sein kannst, wie Du bist, zu Dir selbst finden und ein Stück heil werden kannst. Körper, Geist und Seele dürfen sich wieder miteinander verbinden, Frieden darf einkehren.

Das heilsame Singen in Gemeinschaft ermöglicht auf einzigartige Weise, mit Dir selbst neu in Kontakt zu kommen, individuellen Ausdruck zu finden im gemeinsamen Klang, Stimmigkeit zu erleben in einem wertungsfreien Raum. Gleichzeitig setzt es wertvolle Impulse für eine physische und psychische Gesundheit .

Diese ursprüngliche und befreiende Art des Singens ist in unserer Gesellschaft nur selten zu finden und als Quelle für körperliche und seelische Gesundheit weitgehend verloren gegangen. In vielen Naturvölkern ist sie Bestandteil des täglichen Lebens.

Als Singleiterin für heilsames und gesundheitsförderndes Singen (Akademie für Singen und Gesundheit, Katharina und Wolfgang Bossinger) biete ich diese besondere Form des Singens als Weg zur Achtsamkeit, Entspannung, Lebensfreude und Verbundenheit an.

Ich möchte Dich dabei unterstützen, Dich selbst und Deine eigenen Bedürfnisse neu zu entdecken, um so mit Dir selbst und mit anderen in Frieden und Freiheit leben zu können. Das ist aus meiner Sicht der Schlüssel, um in unserer kopf- und leistungsorientierten Gesellschaft gesund und glücklich zu werden und zu sein. Erst dann können stimmige Entscheidungen getroffen und Leben positiv gestaltet werden.

Musikerin und Liedermacherin

Die Freude am Singen und Musizieren begleitet mich schon mein ganzes Leben. In meiner Familie wurde Musikalität gefördert und gelebt. Als Kind begann ich mit Klavierunterricht, in der Jugendzeit kamen Gitarre und Querflöte hinzu. Meine Stimme kam in der Kinderschola, später im Jugend- und Studentenchor zum Einsatz.

 

Nach einigen Jahren musikalischer Stille habe ich den Wert der Musik durch das Heilsame Singen ganz neu für mich entdeckt und die Verbindung von Körper, Geist und Seele durch das Singen erstmals wirklich bewusst erlebt. Seitdem ist es meine größte Kraftquelle. Viele persönliche Entwicklungsschritte wurden durch das heilsame Singen ganzheitlich möglich.

Ich freue mich, dass seitdem immer wieder eigene Lieder aus dem Leben und aus meinem Herzen entstehen. Manche davon teile ich in meinen Singgruppen und auf den Singevents.

singleiterin-heilsames-singen singende-krankenhaeuser
diplompsychologin bdp-mitglied

Netzwerk

Ich bin Mitglied und zertifizierte Singleiterin des Vereins "Singende Krankenhäuser e. V.": internationales Netzwerk zur Förderung des Singens in Gesundheitseinrichtungen.

Als Mitglied des Berufsverbandes Deutscher Psychologinnen und Psychologen arbeite ich nach ethischen Richtlinien.

Vita

seit 2017 Angebot von Singgruppen und Singevents in Darmstadt und Umgebung

2016
Gründung von Brantzen Coaching mit den Schwerpunkten Gesundheitsförderung, Stressmanagement, Burnout-Prävention und -Nachsorge, Singleiterin, Qigong-Kursleiterin

2000 bis 2014

Spezialistin für Personal- und Organisationsentwicklung, Führungskraft und Projektleiterin, Trainerin und Coach in Darmstadt (Telekommunikationsbranche)

1994 bis 2000

Studium der Psychologie in Würzburg und Freiburg. Schwerpunkte: klinische Psychologie sowie Arbeits- und Organisationspsychologie. Abschluss: Diplom-Psychologin

Geboren und aufgewachsen in Mainz